Der ehemalige Luftkurort Gossensass ist der nördlichste Ferienort in Sterzing-Ratschings und Hauptort der Marktgemeinde Brenner. Die kleine Ortschaft versprüht den Charme längst vergangener Zeiten. Zur Zeit des Alpinismus, im ausgehenden 19. Jahrhundert, entwickelte sich das Dorf zu einem Zentrum des europäischen Nobeltourismus. Neben einigen malerischen Bauten gedenkt noch die Ibsen-Dokumentation im Rathaus der prächtigen Zeiten. Heute ist Gossensass ein unübersehbarer Ort entlang der Brennerstraße. Das Ski- und Wandergebiet Ladurns im Pflerschtal ist nur wenige Autominuten entfernt. Zudem sind eine Anzahl von Almen, wie die Hühnerspiel und Valleming-Alm, direkt vom Dorfkern aus erreichbar.