Verschiedene Fernbusse berfördern Urlauber mittlerweile ohne lästiges Umsteigen nach Sterzing. Das Entspannen und Erholen beginnt somit schon bereits mit der Anreise. Die Wahl des Anbieters scheint hier die schwierigste Aufgabe. Flixbus fährt derzeit acht Mal am Tag vom Zentralen Omnibusbahnhof in München über Innsbruck nach Sterzing und der Flixbus-Partner Südtirol Transfer befördert Interessierte von der Haltestelle direkt ins Hotel. Die Fahrt ab München dauert 2:35 Stunden, ab Innsbruck reisen Sie in 35 Minuten in die Alpinstadt. Über den zentralen Omnibusbahnhof München haben Sie zudem die Möglichkeit, auch aus vielen weiteren Städten in Deutschland äußerst preisgünstig anzureisen. Die deutschen Städte Berlin, Köln, Frankfurt, Stuttgart und Nürnberg sind ideal angebunden! Den gleichen Service bietet ab München auch Gross Reisen und die Bus Group. Das Unternehmen fährt täglich von München (Hauptbahnhof, Zentrum oder Galeria Kaufhof) nach Sterzing und bringt Urlauber auf Reservierung auch direkt in die Unterkunft.

Suchen Sie hier ihre Flixbus-Verbindung:

Weitere Informationen über das Angebot auf MeinFernbus.de.